Image 05 Image 01 Image 02 Image 03 Image 04
0 Positionen im Wert von € 0,00
Sprache: DE IT EN SI
Menü
Artikelnummer: 126581
Bezeichnung: Me 163 Komet "Kraftei" 700 mm Kit
Hersteller: Modellsport Schweighofer
Herstellernummer: 0880006-KIT-RED
Produktbewertung:
Abverkauf-Restposten: Dies ist ein Aktionsartikel
lagernd
€ 59.90
inkl. MwSt.
statt
€ 99.90
inkl. MwSt.
>> zzgl. eventuelle Portokosten
 Stück
aktueller Lagerstand:
Lagerstand (DL): 5+ rc green2
Lagerstand (Wien): 1 rc green2
Aktionsgutschein? Hier einloggen.

Produkt-Varianten

>> Me 163 Komet "Kraftei" 700 mm ARTF inkl. BL-Antrieb und Servos


AN 126580 Hersteller-Nr.: 0880006-PNP-RED

Me 163 Komet "Kraftei" 700 mm Kit

Die Messerschmitt Me 163 „Komet“ (Spitzname „Kraftei“) war ein Objektschutzjäger mit Raketenantrieb der Messerschmitt AG.

Das Fluggerät gehörte zu den propagierten „Wunderwaffen“ der Deutschen Luftwaffe im 2. Weltkrieg.

Es war das erste Flugzeug, das die 1000-km/h-Marke überschritt. Die Me 163A V4 erreichte am 2. Oktober 1941 eine Geschwindigkeit von 1003,67 km/h.



Unser Modell aus Formschaum erreicht laut Herstellerangabe (in der empfohlenen Serienmotorisierung der ARTF-Version) 240 km/h!!


Lieferumfang:

• Me 163 Komet "Kraftei" 700 mm Kit
• englische Anleitung

ACHTUNG: Kit bedeutet ohne Antrieb, Elektronik, Servos und Propeller

 Stück

Technische Daten

Spannweite ca: 700 mm
Länge ca: 470 mm
Abfluggewicht Elektro ca: 290 g
Material Rumpf: EPO
Material Fläche: EPO
RC Funktionen: Q, H, M
Empfohlener Antriebsakku: LiPo 850-1800mAh 3S 11,1V
Bausatzausführung: Kit/Bausatz
Geeignet für: Fortgeschrittene & Experten
Modelltyp 1: Motorflug Elektro
Modellart 1: Warbird

Empfohlenes Zubehör

 
Luftschraube 5X5 Kraftei
AN 171504 Hersteller-Nr.: 1004016
€ 9.90
WhiteLine 1000 mAh 3S 45C (Deans) LiPo Akku
WhiteLine 1000 mAh 3S 45C (Deans) LiPo Akku
AN 104971 Hersteller-Nr.: Whiteline 104971
€ 14.99
PowerPack 1800 mAh 3S 30C (Deans) LiPo Akku
PowerPack 1800 mAh 3S 30C (Deans) LiPo Akku
AN 126477 Hersteller-Nr.: MODSTER-126477
€ 19.90

Ersatzteile

 
Luftschraube 5X5 Kraftei
AN 171504 Hersteller-Nr.: 1004016
€ 9.90

Ich hab mir das Kit gekauft, die Komponenten hab ich mir selber rein getan. Hier mein Setup, ich verwende ein Impellermotor von Dynam Hersteller Detrum ein 2826 Bl-Motor mit 3200KV. Luftschraube verwende ich eine APV 4,75x4,75 und einen Dualsky 60Amp. Regler. Servo hatte ich die noch von MULTIPLEX die NANO PRO KARBONITE SERVO UNI MPX. Die passen sehr gut rein . Die hatte ich auch im Funjet drinnen. Lipo verwende ich 2 einmal 4S 1500mAh und ein 4S mit 1550mAh. Von Gewicht und von der Größe passen die 4S 1500er Lipo ganz gut rein. Von den Flugeigenschaften fliegt sich der Komet wie auf Schienen. Lässt sich sehr gut per Hand starten. Auch größere Patzer beim Starten verzeiht der Komet durch seine Bauform. Der Komet fliegt sehr stabil in der Luft, kein Absacken in der Kurve. Macht echt Spaß das Teil zu fliegen. Von der Geschwindigkeit her gefühlte 180 bis 200km/h. Laut eCalc mit dem Setup 200km/h. Von den Flugeigenschaften ist der Komet echt TOP! Man muss die Motorhalterung ausbauen um ein Motor einzubauen können. Das ist eine Bastelaufgabe die Motorhalterung anpassen und wieder rein Kleben so das der Ausläufer nirgendwo streift. Nachteil beim Komet ist das er mit hoher Geschwindigkeit rein kommt und bei zu geringer Geschwindigkeit fällt er runter passiert eher beim Landen. Dann kann durch aus passieren das man mit den Flügelspitzen hängen bleibt. Man reißt die Flügelspitzen leicht ab, hab ich dann mit ein Carbonrohr versteift und mit Epoxidharz neu verklebt alle zwei Seiten und seit dem ist Ruhe. Das ist schon der Einzige Nachteil von Komet. Das Kit kaufen und selber die E-Komponenten rein tun ist sicher kein Fehler und man hat ein genialen Flieger der echt Spaß macht! (Markus Brozka aus Vorchdorf, am 30.12.2016 16:16)

Jetzt einloggen und diesen Artikel bewerten! Login
  • Me 163 Komet "Kraftei" 700 mm Kit

    Die Messerschmitt Me 163 „Komet“ (Spitzname „Kraftei“) war ein Objektschutzjäger mit Raketenantrieb der Messerschmitt AG.

    Das Fluggerät gehörte zu den propagierten „Wunderwaffen“ der Deutschen Luftwaffe im 2. Weltkrieg.

    Es war das erste Flugzeug, das die 1000-km/h-Marke überschritt. Die Me 163A V4 erreichte am 2. Oktober 1941 eine Geschwindigkeit von 1003,67 km/h.



    Unser Modell aus Formschaum erreicht laut Herstellerangabe (in der empfohlenen Serienmotorisierung der ARTF-Version) 240 km/h!!


    Lieferumfang:

    • Me 163 Komet "Kraftei" 700 mm Kit
    • englische Anleitung

    ACHTUNG: Kit bedeutet ohne Antrieb, Elektronik, Servos und Propeller

     Stück
  • Technische Daten

    Spannweite ca: 700 mm
    Länge ca: 470 mm
    Abfluggewicht Elektro ca: 290 g
    Material Rumpf: EPO
    Material Fläche: EPO
    RC Funktionen: Q, H, M
    Empfohlener Antriebsakku: LiPo 850-1800mAh 3S 11,1V
    Bausatzausführung: Kit/Bausatz
    Geeignet für: Fortgeschrittene & Experten
    Modelltyp 1: Motorflug Elektro
    Modellart 1: Warbird

  • Empfohlenes Zubehör

     
    Luftschraube 5X5 Kraftei
    AN 171504 Hersteller-Nr.: 1004016
    € 9.90
    WhiteLine 1000 mAh 3S 45C (Deans) LiPo Akku
    WhiteLine 1000 mAh 3S 45C (Deans) LiPo Akku
    AN 104971 Hersteller-Nr.: Whiteline 104971
    € 14.99
    PowerPack 1800 mAh 3S 30C (Deans) LiPo Akku
    PowerPack 1800 mAh 3S 30C (Deans) LiPo Akku
    AN 126477 Hersteller-Nr.: MODSTER-126477
    € 19.90
  • Ersatzteile

     
    Luftschraube 5X5 Kraftei
    AN 171504 Hersteller-Nr.: 1004016
    € 9.90
  • Ich hab mir das Kit gekauft, die Komponenten hab ich mir selber rein getan. Hier mein Setup, ich verwende ein Impellermotor von Dynam Hersteller Detrum ein 2826 Bl-Motor mit 3200KV. Luftschraube verwende ich eine APV 4,75x4,75 und einen Dualsky 60Amp. Regler. Servo hatte ich die noch von MULTIPLEX die NANO PRO KARBONITE SERVO UNI MPX. Die passen sehr gut rein . Die hatte ich auch im Funjet drinnen. Lipo verwende ich 2 einmal 4S 1500mAh und ein 4S mit 1550mAh. Von Gewicht und von der Größe passen die 4S 1500er Lipo ganz gut rein. Von den Flugeigenschaften fliegt sich der Komet wie auf Schienen. Lässt sich sehr gut per Hand starten. Auch größere Patzer beim Starten verzeiht der Komet durch seine Bauform. Der Komet fliegt sehr stabil in der Luft, kein Absacken in der Kurve. Macht echt Spaß das Teil zu fliegen. Von der Geschwindigkeit her gefühlte 180 bis 200km/h. Laut eCalc mit dem Setup 200km/h. Von den Flugeigenschaften ist der Komet echt TOP! Man muss die Motorhalterung ausbauen um ein Motor einzubauen können. Das ist eine Bastelaufgabe die Motorhalterung anpassen und wieder rein Kleben so das der Ausläufer nirgendwo streift. Nachteil beim Komet ist das er mit hoher Geschwindigkeit rein kommt und bei zu geringer Geschwindigkeit fällt er runter passiert eher beim Landen. Dann kann durch aus passieren das man mit den Flügelspitzen hängen bleibt. Man reißt die Flügelspitzen leicht ab, hab ich dann mit ein Carbonrohr versteift und mit Epoxidharz neu verklebt alle zwei Seiten und seit dem ist Ruhe. Das ist schon der Einzige Nachteil von Komet. Das Kit kaufen und selber die E-Komponenten rein tun ist sicher kein Fehler und man hat ein genialen Flieger der echt Spaß macht! (Markus Brozka aus Vorchdorf, am 30.12.2016 16:16)

    Jetzt einloggen und diesen Artikel bewerten! Login

Alle Preise gelten nur bei Online-Bestellung, verstehen sich falls nicht anders angegeben inkl. MwSt, sind freibleibend zzgl. Versandkosten und bei Nachnahme Übermittlungsentgelt. Irrtümer, Änderungen in Lieferumfang und Ausführung, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Durchgestrichene Preise sind Stattpreise. Abbildung kann vom Original/Lieferumfang abweichen.

* Gratis Versand bei Lieferung nach Österreich ab € 120.- Bestellwert, ausgenommen Gefahrgut, Speditionsartikel, EMS und Nachnahme

Gutscheine -
exklusiv fur Newsletterabonnenten
aktuelle Neuheiten
exklusive Angebote
Specials, Aktionen & Neuigkeiten
Informationen bequem nach Hause
 
Ich erkläre mich mit den AGB einverstanden und habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen. Newsletter-Abmeldung jederzeit möglich.