Image 05 Image 01 Image 02 Image 03 Image 04
0 Positionen im Wert von € 0,00
Sprache: DE IT EN SI
Menü
Artikelnummer: 16052
Bezeichnung: Epoxydharz L Kanister 5 kg
Hersteller: R&G
Herstellernummer: 1001351
Produktbewertung:
Aktionsartikel: Dies ist ein Aktionsartikel
Liefertermin offen
€ 58.90
inkl. MwSt.
>> zzgl. eventuelle Portokosten
€ 11,78/kg
 Stück
aktueller Lagerstand:
Lagerstand (DL): 0 rc lightgrey
Lagerstand (Wien): 0 rc lightgrey
Aktionsgutschein? Hier einloggen.

Epoxydharz L Kanister 5 kg

Allgemeine Beschreibung des Systems Epoxydharz L mit den Härtern S, L, EPH 500, EPH 161, W 300 und GL 2

• Dünnflüssig, lösemittel- und füllstofffrei
• Schnelle Tränkung von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern
• Hohe statische und dynamische Festigkeit

Das Epoxydharz L mit den dazugehörigen Härtern S, L, EPH 500, EPH 161, W 300 und GL 2 ist das meistverwendete Laminier- und Klebeharz aus dem R&G-Lieferprogramm.

Es weist mit den Härtern S (15 Minuten), L (40 Minuten), EPH 500 (60 Minuten), EPH 161 (90 Minuten) und W 300 (300 Minuten) ähnliche Festigkeiten auf, wie die in der Luftfahrt gebräuchlichen Laminiersysteme. Die Wärmeformbeständigkeit reicht von 60 °C (S, L, EPH 500) bis ca. 120 °C (EPH 161, nach Warmhärtung).

Eigenschaften:
Epoxydharz L ist dünnflüssig, lösemittel- und füllstofffrei und eignet sich hervorragend zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern. Aufgrund der niedrigen Oberflächenspannung, der guten Haftung und des geringen Härtungsschwundes ist es für Verklebungen von Holz, Metall, Styropor® etc. sehr gut geeignet. Es läßt sich in allen gängigen Verfahren wie z.B. Handlaminieren, Druck- und Vakuumimprägnieren sowie Pressen und Wickeln verarbeiten.

• Mit Härter GL 2 zugelassen vom Germanischen Lloyd für den Bau von Booten und Rotorblättern für Windkraftanlagen.
• Gutachen zu Epoxydharz L + Härter L: dasSystem ist nicht zytotoxisch (zellschädigend), wichtig für Anwendungen in der Medizintechnik.
• Laminataufbauten für den Fahrzeugbau in Kombination mit Härter EPH 161 sind vom TÜV anerkannt.

Geeignete Härter für Epoxydharz L:

Härter S
20 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 40 Gewichtsteile (AN-16056)

Härter L
40 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 40 Gewichtsteile (AN-16059, AN-16060)

Härter EPH 500
60 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 63 Gewichtsteile

Härter EPH 161
90 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 25 Gewichtsteile

Härter W 300
300 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 35 Gewichtsteile

Härter GL 2
84 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 30 Gewichtsteile

Härter bitte extra bestellen!

 Stück
Für dieses Produkt liegt noch keine Bewertung vor.

Jetzt einloggen und diesen Artikel bewerten! Login
  • Epoxydharz L Kanister 5 kg

    Allgemeine Beschreibung des Systems Epoxydharz L mit den Härtern S, L, EPH 500, EPH 161, W 300 und GL 2

    • Dünnflüssig, lösemittel- und füllstofffrei
    • Schnelle Tränkung von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern
    • Hohe statische und dynamische Festigkeit

    Das Epoxydharz L mit den dazugehörigen Härtern S, L, EPH 500, EPH 161, W 300 und GL 2 ist das meistverwendete Laminier- und Klebeharz aus dem R&G-Lieferprogramm.

    Es weist mit den Härtern S (15 Minuten), L (40 Minuten), EPH 500 (60 Minuten), EPH 161 (90 Minuten) und W 300 (300 Minuten) ähnliche Festigkeiten auf, wie die in der Luftfahrt gebräuchlichen Laminiersysteme. Die Wärmeformbeständigkeit reicht von 60 °C (S, L, EPH 500) bis ca. 120 °C (EPH 161, nach Warmhärtung).

    Eigenschaften:
    Epoxydharz L ist dünnflüssig, lösemittel- und füllstofffrei und eignet sich hervorragend zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern. Aufgrund der niedrigen Oberflächenspannung, der guten Haftung und des geringen Härtungsschwundes ist es für Verklebungen von Holz, Metall, Styropor® etc. sehr gut geeignet. Es läßt sich in allen gängigen Verfahren wie z.B. Handlaminieren, Druck- und Vakuumimprägnieren sowie Pressen und Wickeln verarbeiten.

    • Mit Härter GL 2 zugelassen vom Germanischen Lloyd für den Bau von Booten und Rotorblättern für Windkraftanlagen.
    • Gutachen zu Epoxydharz L + Härter L: dasSystem ist nicht zytotoxisch (zellschädigend), wichtig für Anwendungen in der Medizintechnik.
    • Laminataufbauten für den Fahrzeugbau in Kombination mit Härter EPH 161 sind vom TÜV anerkannt.

    Geeignete Härter für Epoxydharz L:

    Härter S
    20 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 40 Gewichtsteile (AN-16056)

    Härter L
    40 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 40 Gewichtsteile (AN-16059, AN-16060)

    Härter EPH 500
    60 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 63 Gewichtsteile

    Härter EPH 161
    90 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 25 Gewichtsteile

    Härter W 300
    300 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 35 Gewichtsteile

    Härter GL 2
    84 Minuten Verarbeitungszeit, Mischungsverhältnis Harz : Härter 100 : 30 Gewichtsteile

    Härter bitte extra bestellen!

     Stück
  • Für dieses Produkt liegt noch keine Bewertung vor.

    Jetzt einloggen und diesen Artikel bewerten! Login

Alle Preise gelten nur bei Online-Bestellung, verstehen sich falls nicht anders angegeben inkl. MwSt, sind freibleibend zzgl. Versandkosten und bei Nachnahme Übermittlungsentgelt. Irrtümer, Änderungen in Lieferumfang und Ausführung, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Durchgestrichene Preise sind Stattpreise. Abbildung kann vom Original/Lieferumfang abweichen.

* Gratis Versand bei Lieferung nach Österreich ab € 120.- Bestellwert, ausgenommen Gefahrgut, Speditionsartikel, EMS und Nachnahme

Gutscheine -
exklusiv fur Newsletterabonnenten
aktuelle Neuheiten
exklusive Angebote
Specials, Aktionen & Neuigkeiten
Informationen bequem nach Hause
 
Ich erkläre mich mit den AGB einverstanden und habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen. Newsletter-Abmeldung jederzeit möglich.