Wähle dein Land
und deine Sprache

Arrows Viper 774mm Elektromotor Jetmodell PUP powered by MODSTER

2 Bewertungen
Hersteller-Nr. AH0012P
Artikel-Nr. 282178

Produkteigenschaften

Spannweite ca:773,5 mm
Material Rumpf:Formschaum
RC Funktionen:Q, H, M
Bausatzausführung:PNP (Plug-N-Play)
Geeignet für:Fortgeschrittene & Experten

Merkmale: einfach zu fliegendes Jetmodell - inkl. 50mm Brushless-Impeller und BL-Regler - inkl. Servos - ohne Fahrwerk ideal für den Alltagseinsatz - Weltweiter Versand

€ 159.99
statt € 169.90
inkl. MwSt. / gratis Versand ab 90 EUR Sie sparen € 9.91
  • Shop Deutschlandsberg lagernd
  • Shop Wien lagernd
  • Shop München Lieferzeit 1-5 Werktage

Unsere Empfehlungen

  • Arrows Viper 774mm Elektromotor Jetmodell PUP powered by MODSTER
  • LiPo Akku 3S 11,1V 1300 mAh 45C (XT60) MODSTER PowerPack
  • MODSTER XC6 6-Kanal Fernsteuerung inkl. MODSTER MR6 Empfänger

Arrows Viper 774mm Elektromotor Jetmodell PUP powered by MODSTER

Einfach ist schön: Ohne Fahrwerk ist die Viper mit 50mm Impeller leicht und flexibel - perfekt auf für den einfachen Transport.
Um den Luftwiderstand zu minimieren, die Flugzeit zu verlängern und die präzisen Flugeigenschaften der Viper zu
gewährleisten, hat Arrows Hobby eine neuartige, einteilige Flügelstruktur mit einer Spannweite von 773,5mm und ein verbessertes Höhenleitwerk entwickelt.
Die leichte Flugzeugzelle und die außergewöhnliche Aerodynamik verleihen der Arrows Hobby 50mm Viper ein hervorragendes
Handling besonders bei niedriger Geschwindigkeit und eine Flugzeit, die für kleine Impeller-Jets dieser Größe untypisch lang ist.
Die Antrieb erfolgt über eine 50-mm-11-Blatt-Impellereinheit, einen Brushless 2627-4500-kV-Motor sowie einen
30-A-Hochleistungs-Regler mit 3A BEC, welche eine hohe Geschwindigkeit und tollen Impellersound bieten.
Die 50mm Viper von Arrows Hobby kann zaubern!

Hohe Vorfertigung ab Werk, kann je nach Geschick und Erfahrung in 15 Minuten fertiggestellt werden.

Lieferumfang:
• Arrows Viper 774mm Elektromotor Jetmodell PUP powered by MODSTER
• inkl. leistungsstarkem Brushless-Motor 2627-4500KV
• inkl. hocheffiziente 50 mm 11-Blatt-Impeller-Einheit
• inkl. zuverlässigem, leistungsstarkem 30A BL-Regler mit 3A BEC
• inkl. 3Servos mit 9g (bereits verbaut)
• Auslegung für 3s Lipoakku (Akku nicht im Lieferumfang)

Spannweite ca: 773,5 mm
Länge ca: 696 mm
Gewicht ca: 470 g
Material Rumpf: Formschaum
Material Fläche: Formschaum
RC Funktionen: Q, H, M
Inklusive Motor: Brushless 2627-KV4500
Inklusive Regler: 30A BL-Regler
Empfohlener Antriebsakku: 3s 11,1V Lipo 1300mAh
Inklusive Servos: 3 Stück 9g Servos
Bausatzausführung: PNP (Plug-N-Play)
Gesamtflächeninhalt: 10,3 dm2
Geeignet für: Fortgeschrittene & Experten
Modelltyp 1: Impeller
Modellart 1: Jetmodelle

Ich hatte heute die Gelegenheit diese Viper zu Fliegen und muss sagen sie macht einfach nur Spaß. Handstart ohne Helfer ist ganz unproblematisch, Mit dem empfohlenen 1300 Akku stimmt der Schwerpunkt perfekt. Die Viper liegt wie ein Brett in der Luft in allen Geschwindigkeitsbereichen.

(Johann , 19.06.2020 17:47)

Mein Erstflug ist nun schon zwei Wochen her, aber mir kommt immer noch ein Grinsen, wenn ich daran denke. Als "leidgeprüfter" Funjet-Flieger, bin ich von den Starteigenschaften der Viper wirklich begeister, Mit "Unterhandstart", so wie man es auf einigen Youtube-Videos sieht, geht es wirklich problemlos, die Viper dreht kaum um die Achse weg. Der Bau gestaltet sich einfach, man braucht nur Klebstoff (je nach Vorliebe Cyanacrylatkleber oder anderes) und einen kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher. Bei mir waren die Gestänge für das Höhenruder nicht korrekt ausgerichtet, aber das lässt sich ja einfach korrigieren (Madenschraube am Servoarm auf, Höhenruder auf Nullstellung ausgerichtet, Madenschraube mit Schraubensicherung zu). Die meisten Kopfzerbrechen machte mir die Akku-Wahl. Auf den Youtube-Videos fliegen die Burschen mit 3s 2200, 1800, 1500 mAh. Kaum einer verwendet die empfohlenen 1300 mAh. Ich dachte ich könnte meine 2500er 3s vom Funjet verwenden, die stellten sich mit 216 g aber als zu schwer heraus. Ich bin dann ins Geschäft und habe ausprobiert. Mit einem SLS Xtron 3s 1800 mAh 30 C (161 g) habe ich es hingekriegt, aber auch nur mit 5 g Blei hinten an der Unterseite zwischen den "Finnen". Wie man mit einem 2200 mAh-Akku den Schwerpunkt hinkriegen soll, ist mir schleierhaft. Wer kein Zusatzgewicht möchte der muss entweder einen sehr leichten Akku finden, oder sich mit 1300 oder 1500 mAh begnügen. Mit den in der Anleitung empfohlenen Ruderausschlägen fliegt sich die Viper super. Auch super Langsamflugeigenschaften, einfach Gas rausnehmen und zum Landen hereinschweben lassen. Ein echt toller Flieger, jedem der einmal ein unkompliziertes Impellerjet ausprobieren möchte nur zu empfehlen.

(Alexander , 25.06.2020 10:31)
Eine Produktbewertung schreiben.

Top Bewertung

ALLE BEWERTUNGEN

Mein Erstflug ist nun schon zwei Wochen her, aber mir kommt immer noch ein Grinsen, wenn ich daran denke. Als "leidgeprüfter" Funjet-Flieger, bin ich von den Starteigenschaften der Viper wirklich begeister, Mit "Unterhandstart", so wie man es auf einigen Youtube-Videos sieht, geht es wirklich problemlos, die Viper dreht kaum um die Achse weg. Der Bau gestaltet sich einfach, man braucht nur Klebstoff (je nach Vorliebe Cyanacrylatkleber oder anderes) und einen kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher. Bei mir waren die Gestänge für das Höhenruder nicht korrekt ausgerichtet, aber das lässt sich ja einfach korrigieren (Madenschraube am Servoarm auf, Höhenruder auf Nullstellung ausgerichtet, Madenschraube mit Schraubensicherung zu). Die meisten Kopfzerbrechen machte mir die Akku-Wahl. Auf den Youtube-Videos fliegen die Burschen mit 3s 2200, 1800, 1500 mAh. Kaum einer verwendet die empfohlenen 1300 mAh. Ich dachte ich könnte meine 2500er 3s vom Funjet verwenden, die stellten sich mit 216 g aber als zu schwer heraus. Ich bin dann ins Geschäft und habe ausprobiert. Mit einem SLS Xtron 3s 1800 mAh 30 C (161 g) habe ich es hingekriegt, aber auch nur mit 5 g Blei hinten an der Unterseite zwischen den "Finnen". Wie man mit einem 2200 mAh-Akku den Schwerpunkt hinkriegen soll, ist mir schleierhaft. Wer kein Zusatzgewicht möchte der muss entweder einen sehr leichten Akku finden, oder sich mit 1300 oder 1500 mAh begnügen. Mit den in der Anleitung empfohlenen Ruderausschlägen fliegt sich die Viper super. Auch super Langsamflugeigenschaften, einfach Gas rausnehmen und zum Landen hereinschweben lassen. Ein echt toller Flieger, jedem der einmal ein unkompliziertes Impellerjet ausprobieren möchte nur zu empfehlen.

(Alexander , 25.06.2020 10:31)
Temperatursensor MODSTER 60 und 600 Charger
AN 280023 Hersteller-Nr.: M-280023
nicht lagernd
Ladegerät AC/DC MODSTER Smart Duo Charger 600W 16A 2x6S Lipo mit integriertem Netzteil
AN 269431 Hersteller-Nr.: M269431
lagernd
Ladekabel XT60 2mm²
AN 229550 Hersteller-Nr.: 229550
nicht lagernd
Spektrum iX20 20-Kanal Solosender
AN 279910 Hersteller-Nr.: SPMR20100EU
Lieferzeit: 7-14 Werktage
Spektrum iX12 12-Kanal DSMX Solosender (Multimode)
AN 247798 Hersteller-Nr.: SPMR12000EU
nicht lagernd
Spektrum DX8e 8-Kanal Solosender
AN 280530 Hersteller-Nr.: SPMR8105EU
lagernd
Empfänger Spektrum AR8010T AIR mit integrierter Telemetrie
AN 216438 Hersteller-Nr.: SPMAR8010T
nicht lagernd
MODSTER Service-Pack: Arrows Viper
AN 283944 Hersteller-Nr.: M-283944SP
lagernd
Ladegerät AC MODSTER 60 Charger LiPo 2-4S 6A 60W
AN 279715 Hersteller-Nr.: M279715
lagernd
LiPo Akku 3S 11,1V 1300 mAh 45C (XT60) MODSTER PowerPack
AN 282203 Hersteller-Nr.: M-282203
lagernd
MODSTER XC6 6-Kanal Fernsteuerung inkl. MODSTER MR6 Empfänger
AN 282079 Hersteller-Nr.: M-282079
lagernd
Alle entdecken
MODSTER Service-Pack: Arrows Viper
AN 283944 Hersteller-Nr.: M-283944SP
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Impeller 50mm
AN 282243 Hersteller-Nr.: AH50MM11B
nicht lagernd
MODSTER Arrows Viper: Winglets
AN 282231 Hersteller-Nr.: AHAL103
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Höhenleitwerk
AN 282232 Hersteller-Nr.: AHAL104
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Kabinenhaube
AN 282233 Hersteller-Nr.: AHAL105
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Gestänge
AN 282234 Hersteller-Nr.: AHAL106
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Gestänge Kunststoffabdeckung
AN 282235 Hersteller-Nr.: AHAL107
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Schraubensatz
AN 282236 Hersteller-Nr.: AHAL108
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Steuerarm
AN 282238 Hersteller-Nr.: AHAL110
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Finnen
AN 282239 Hersteller-Nr.: AHAL111
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Motor 2627-KV4500
AN 282241 Hersteller-Nr.: AHKV4500
lagernd
MODSTER Arrows Viper: Drehzahlregler 30A
AN 282242 Hersteller-Nr.: AHESC30A-1
lagernd
Alle entdecken

Zuletzt angesehene Produkte

statt € 169.90 € 159.99
lagernd
Top Marken
Unser Service
Kostenloser Versand ab 85€
*Gratis Versand in Deutschland
ab € 90,-
Top Service
Top Service
Über 100.000 Produkte <br >von über 333 Marken
Über 150.000 Artikel
von über 500 Marken